Bereichsbild
Newsletter
Tragen Sie sich hier ein, um regelmäßig Neuigkeiten bezüglich Stipendien, Doktorandenprogrammen etc. zu erhalten.
 
12.12.2017
Communicator-Preis 2018
Bewerbungsschluss: 05.01.2018
05.12.2017
Reisekostenstipendien
Bewerbungsfristen 2018: 14.01.18 / 15.04.18
Newsletter-Archiv
Newsletter-Archiv
Hier finden Sie alle bisherigen News.

Willkommen in der Graduiertenakademie

 

Die Graduiertenakademie ist die zentrale Koordinationsstelle für alle überfachlichen Beratungs-, Weiterbildungs- und Förderangebote für Doktorandinnen und Doktoranden der Universität Heidelberg. Auf unseren Webseiten können Sie sich informieren über die Promotion an der Universität, das Kursangebot der Graduiertenakademie, über Finanzierungsmöglichkeiten für Doktorandinnen und Doktoranden und weitere relevante Themen.

Gleichzeitig ist die Graduiertenakademie Ansprechpartnerin für Wissenschaftler/-innen der Universität, die neue Rahmenbedingungen für die Promotion schaffen wollen.
 


 

Aktuelle Ankündigungen

 

Die Graduiertenakademie trauert um Peter Meusburger
 

Die Graduiertenakademie trauert um den Ombudsmann für Doktorandinnen und Doktoranden, Prof. Dr. Peter Meusburger, der im Alter von 75 Jahren verstorben ist.

► Nachruf der Universität Heidelberg
 


+++ Freie Plätze +++ Seminarprogramm Februar 2018!
 

Liebe Doktorandinnen und Doktoranden,

das Seminarprogramm hat auch im Februar wieder neue Kurse im Angebot! In folgenden Seminaren sind aktuell noch Plätze frei:


Wie finanziere ich die Promotion?  (7. Februar 2018, 16:00–18:00) ► Zur Anmeldung


Konstruktiv kommunizieren – zielorientiert verhandeln (14./15. Februar 2018, 09:00 – 17:00) ► Zur Anmeldung
 

[mehr]

 



NEU – Workshop "Academic Writing in English for doctoral students", 30. Januar 2018


Am 30. Januar 2018 findet erstmals der Workshop "Academic Writing in English for doctoral students" zum akademischen Schreiben auf Englisch an. Der Kurs richtet sich an Doktorandinnen und Doktoranden, die ihre Dissertation bzw. wissenschaftliche Texte auf Englisch verfassen, deren Muttersprache aber nicht Englisch ist.

[mehr]  

 



Abschlussstipendien im Rahmen des STIBET-Programms für internationale Promovierende – Bewerbungsschluss: 29.01.2018

Im Rahmen des "Stipendien- und Betreuungsprogramms (STIBET)" des DAAD können für das Jahr 2018 drei Abschlussbeihilfen vergeben werden, mit denen internationale Promovierende in der Abschlussphase der Promotion unterstützt werden sollen. Gefördert wird das Niederschreiben der Dissertation, welche während des Förderzeitraums abzuschließen und einzureichen ist. Das Stipendium beträgt 600 Euro monatlich und ist auf fünf Monate begrenzt. Die Beihilfe kann ausschließlich im Kalenderjahr 2018 ausgezahlt werden.

Mehr Informationen:

► www.graduateacademy.uni-heidelberg.de/stipendien/zuschuesse/abschluss.html
 


Teaching Assistantships im Rahmen des STIBET-Programms (DAAD) – Bewerbungsschluss: 29.01.2018

Im Rahmen des „Stipendien- und Betreuungsprogramms (STIBET)“ des DAAD können für das Jahr 2018 drei Teaching Assistantships vergeben werden: Ausländische Promovierende sollen damit verstärkt in die Lehre eingebunden und besser in die Universität Heidelberg integriert werden.

Entsprechende Lehrprojekte werden mit max. 400 € pro Monat im Laufe des Sommersemesters (4 Monate) mit einem Vertrag als geprüfte wissenschaftliche Hilfskraft vergütet. Die Fördermittel sind an das Kalenderjahr 2018 gebunden.

Mehr Informationen:

► www.graduateacademy.uni-heidelberg.de/stipendien/zuschuesse/teaching.html
 


Vier neue Promotionskollegs an der Universität Heidelberg

Vier neue Promotionskollegs zur Förderung des wissen­schaftlichen Nachwuchses haben ihre Arbeit auf­ge­nommen. Die Mittel stammen aus der Lan­des­gra­duierten­förderung Baden-Württemberg.

[mehr]
 


+++ Freie Plätze +++ Seminarprogramm Januar 2018!

Liebe Doktorandinnen und Doktoranden,

das Seminarprogramm startet im Januar mit neuen Kursen! In folgenden Seminaren sind noch Plätze frei:
 

Logik und Argumentation (22./23. Januar 2017, jeweils 09:00–17:00) ► Anmeldung
 

[mehr]

 



NEU – Workshop "Akademisches Schreiben auf Deutsch (für internationale Doktoranden)", 26. Januar 2018

Die Sprachberatung der Graduiertenakademie bietet ab sofort Workshops zum akademischen Schreiben auf Deutsch an. Die Kurse richten sich an Doktorandinnen und Doktoranden, die ihre Dissertation bzw. wissenschaftliche Texte auf Deutsch verfassen, deren Muttersprache aber nicht Deutsch ist.

[mehr]

 



IDK – Vortragsprogramm Wintersemester 2017/18

Das Semesterprogramm des Interdisziplinären Doktorand/innenkolloquiums hat begonnen. Die Vorträge finden immer mittwochs (1x/Monat) um 19:00 Uhr im Romanischen Seminar, R 016 (Seminarstraße 3) statt. Alle Doktorand/innen der Geistes- und Sozialwissenschaften sind herzlich eingeladen!

[mehr]

 


 

Seminarprogramm Zusatzqualifikationen im Wintersemester 2017/18!

Das Seminarprogramm für das Wintersemester 2017/18 ist erschienen! Anmeldungen sind ab sofort möglich!

[mehr]

 


 

Aktuelle Hinweise auf Veranstaltungen, Stipendien und Preise. Doktorhut

Pfeil Zur Aktuelles-Seite

Verantwortlich: Eric Herbst
Letzte Änderung: 16.01.2018
zum Seitenanfang/up